Kurzurlaub in Ückeritz kurzurlaub.usedom.de - Logo klicken zur Startseite
+49 (0) 38375 244244

Reservierungshotline
Mo.- Fr. 8-18 Uhr & Sa. 10 - 14 Uhr

  • Strand von Ückeritz

    Strand von Ückeritz

  • Achterwasser bei Ückeritz

    Achterwasser bei Ückeritz

Erleben Sie einen Kurzurlaub im östlichsten und waldreichsten Bernsteinbad

Das Östlichste der vier Bernsteinbäder gleicht einem Naturparadies. Umgeben von enorm viel Grün, ist es das waldreichste Seebad der Insel Usedom. Von der Ortsmitte führt der Weg durch den herrlichen Buchenwald zum feinen weißen Sandstrand und zur Steilküste. In einer alten Sturmflutrinne zwischen Ostsee und Achterwasser liegt das Naturschutzgebiet „Wockninsee“, um den ein Naturlehrpfad verläuft.

Hier finden Sie die aktuellen Kurzurlaub - Angebote für Ückeritz

Leider keine Inhalte gefunden
Unsere Reservierungshotline hilft Ihnen weiter

+49 (0) 38375 244 244
Telefonisch: Mo.- Fr. 8 - 18 & Sa. 10 - 14 Uhr

Alle Angebote ansehen...

Ückeritz nahm als kleines Fischer- und Bauerndorf seinen Ursprung. Davon zeugen die noch vorhandenen rohrgedeckten Häuser am Achterwasser. Von dort breitete sich das Seebad allmählich in Richtung Ostsee aus. Nicht nur Erholungssuchende fühlten sich davon angezogen. Auch kreative Menschen wählten Ückeritz als Rückzugsort, um sich von Natur, Meer, Licht und Weite inspirieren zu lassen. Die dabei entstandene Künstlerkolonie wurde weithin bekannt. Heute erinnert alljährlich im Herbst eine Ausstellung im Haus des Gastes an die Ückeritzer Künstler und ihre Weggefährten.

Das Angebot des idyllisch gelegenen Seebades wird verschiedenen Ansprüchen gerecht, egal ob es Familien mit Kindern, Radfahrer, Wanderer oder Wassersportler sind. Segelfreunde können zwei Häfen ansteuern. Der Hafen Stagnieß verfügt über einen Wasserwanderrastplatz mit 65 Liegeplätzen. Von hier legt auch ein Fahrgastschiff zu verschiedenen Ausflügen über das Achterwasser ab. Am Sportboothafen befindet sich die Wassersportschule. Das Angebot ist vielfältig und bietet Kurse im Segeln, Surfen oder Kiten. Die Palette der Unterkünfte in Ückeritz reicht von Ferienwohnungen über familiengeführte Pensionen und kleine Hotels bis hin zum Naturcampingplatz „Am Strand“, der sich auf einer Länge von 4,5 km durch den Küstenwald erstreckt. Im Ortsteil Neu Pudagla lohnt ein Besuch im Gesteinsgarten, im Waldkabinett des Forstamtes oder im Kletterwald.

Was spricht für einen Kurzurlaub in Ückeritz? Termine & Highlights...

  1. Sonntag, 7. November
    2Lichterfest - "An der alten Eiche"
  2. Samstag, 31. Dezember
    Silvester - Höhenfeuerwerk am Strand

Wo liegt das Bernsteinbad Ückeritz auf der Insel Usedom?

From Address:

Unsere Kurzurlaub Angebote für Ückeritz werden ständig aktualisiert

Zurück zur letzten Seite
Nach oben scrollen
© 2013 - 2017 Usedom Tourismus GmbH