Kurzreise nach Usedom im Mai kurzurlaub.usedom.de - Logo klicken zur Startseite
+49 (0) 38375 244244

Reservierungshotline
Mo.- Fr. 8-18 Uhr & Sa. 10 - 14 Uhr

  • Mai auf der Insel Usedom

    Mai auf der Insel Usedom

  • Frühling auf Usedom

    Frühling auf Usedom

  • Wiesen im Achterland

    Wiesen im Achterland

Erleben Sie eine unvergessliche Zeit im Mai

Traditionell wird die Bade- und Strandsaison in den Kaiserbädern mit einer großen Saisoneröffnung am 1. Mai eingeläutet. Auf den Kurplätzen und in den Konzertmuscheln stimmen ein buntes Unterhaltungsprogramm und Live-Musik das Publikum auf den kommenden Sommer ein. Satte grüne Wiesen und Wälder, leuchtendgelbe Rapsfelder und die von beeindruckenden Bäderarchitekturvillen gesäumten Ostseepromenaden laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein.

Los geht die Radsaison mit dem „Anradeln“ in den Bernsteinbädern am 1. Mai und der inselweiten Woche „Usedom radelt an“, die vom 6. - 13. Mai stattfindet. Die Insel lässt sich perfekt mit dem Rad erkunden. Die 200 Kilometer Radwege führen am Achterwasser entlang, zu den gemütlichen Gartencafés im Hinterland oder auf dem Ostseeküstenradweg. Im Rahmen der Veranstaltung „Usedom radelt an“ stehen Radbegeisterten 15 geführte Touren zur Wahl: Sie führen z. B. auf den Spuren von Feiningers Motiven, zum Fischerdörfchen Freest oder zur verträumten Halbinsel Gnitz.

Das „Ultimate Frisbee“-Turnier lockt am 20. Mai viele Sportfans an den Strand. Rasend schnell und quasi berührungslos – das ist „Ultimate Frisbee“. Bereits zum neunten Mal findet es am extra breiten und damit besonders geeigneten Strand von Karlshagen statt. 20 Mannschaften aus ganz Deutschland, Polen und Dänemark kämpfen an diesem Wochenende um den Pokal.

Jetzt alle Kurzreise Angebote für Mai ansehen...

Schon immer zogen Usedoms vielseitige Landschaft, die wechselnden Stimmungen am Meer und das nordische Licht Künstler in ihren Bann. Lyonel Feininger, Otto Niemeyer-Holstein und viele andere Künstler schöpften aus dem unendlichen Schatz an Motiven, der sich ihnen auf der Ostseeinsel bot. An diese Tradition des künstlerischen Lebens auf Usedom knüpft das Kaiserbäder-Pleinair „7 malen am Meer“ an. Vom 20. - 28. Mai begeben sich die von einer Fachjury ausgewählten sieben Maler und Malerinnen mit ihren Staffeleien und Malutensilien auf die Suche nach geeigneten Motiven. Am Ende der Woche können Interessierte die Werke in einer Ausstellung in der Villa Irmgard in Heringsdorf bewundern.

Der Usedomer Lämmermarkt wird am 27. Mai auf dem Marktplatz der Stadt Usedom abgehalten und steht ganz im Zeichen der gelockten Schäfchen. Auf dem kleinen Kunsthandwerkermarkt werden Produkte aus Schafswolle, Schafsmilch und Schafsfleisch angeboten und traditionelles Handwerk präsentiert.

Am 27. Mai 2017 treffen sich Feinschmecker zu einem ganz besonderen Genusserlebnis – dem „Grand Schlemm“. Im Rahmen einer kulinarischen Strandwanderung auf 6 Kilometer Länge schlemmen und schlendern die Besucher vom Seebad Ahlbeck am Strand entlang bis ins Seebad Bansin.

Was spricht für eine Kurzreise im Mai?

  1. Samstag, 20. Mai
    Ultimate Frisbee Turnier in Karlshagen
  2. Montag, 01. Mai
    Saisoneröffnung in den Kaiserbädern
  3. Dienstag, 02. - 05. Mai
    Internationales Kleinkunstfestival im Ostseebad Heringsdorf
  4. Samstag, 27. Mai
    Usedomer Lämmermarkt auf dem Marktplatz der Stadt Usedom
  5. Samstag, 27. Mai
    Grand Schlemm am Strand zwischen Ahlbeck und Bansin

Unsere Reiseangebote für Mai auf Usedom werden ständig aktualisert

Zurück zur letzten Seite
Nach oben scrollen
© 2013 - 2017 Usedom Tourismus GmbH